Patienteninformation

Wenn Sie in Ihrer Praxis das EssSense-Konzept anbieten muss sichergestellt sein, dass die Patienten über die Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an uns und das Labor Dr. Quade & Kollegen durch Sie informiert werden. Dies ist eine neue Forderung der Datenschutzgrundverordnung.

Wir haben ein Informationsblatt für Patienten erstellt, welches Sie Ihren Patienten vor der Datenerhebung zum Lesen anbieten sollten. Ferner sollten Sie dokumentieren, dass Sie dem Patienten dieses Informationsblatt angeboten haben. Alternativ können Sie statt der Dokumentation eine schriftliche Dienstanweisung an Ihre Mitarbeiter erlassen, dem Patienten das Informationsschreiben auszuhändigen. Als Dokumentation reicht eine Notiz oder ein Vermerk (z.B. in der Patientenakte), der Patient muss hier nicht zwingend etwas unterschreiben. Wer auf Nummer sicher gehen will kann sich aber auch schriftlich von dem Patienten bestätigen lassen, dass er die Informationen erhalten hat.

Patienteninformation zu EssSense