Warum wir kein Schweinefleisch empfehlen

Mageres Fleisch, und das in Maßen, lässt sich ohne Bedenken in eine gesunde Ernährung integrieren. Dass wir Schweinefleisch grundsätzlich nicht in die Ernährungspläne aufgenommen haben, ist auf die gesundheitlich negativen Eigenschaften zurückzuführen, die unter anderem der deutsche Arzt Hans-Heinrich Reckeweg in zahlreichen Publikationen und Vorträgen beschreibt. „Warum wir kein Schweinefleisch empfehlen“ weiterlesen

Nudeln ab jetzt erlaubt!?!

In Zukunft müssen EssSense-Patienten nicht mehr auf Pasta verzichten – insofern diese aus Hülsenfrüchten hergestellt sind. Diese Nudelalternativen enthalten gegenüber der normalen Variante aus Hartweizengrieß kein Gluten und sind reich an Proteinen. Damit entsprechen Sie unserer grundsätzlichen Empfehlung einer proteinreichen Ernährung. „Nudeln ab jetzt erlaubt!?!“ weiterlesen

Soviel kann ich nicht trinken – Tipps und Tricks können helfen

Für einen gesunden Körper ist genügend Flüssigkeit das A und O, und gerade, wer abnehmen möchte, kommt um größere Trinkmengen nicht herum. Süße Limonaden, Milchshakes und Energydrinks sollten tabu sein. Am besten ist natürlich reines Wasser, doch nicht jeder kommt hier mit größeren Mengen klar. Was geht sonst noch? „Soviel kann ich nicht trinken – Tipps und Tricks können helfen“ weiterlesen