Mahlzeit! Ein Plädoyer für die Drei

An der Frage, wie viele Mahlzeiten am Tag eingenommen werden sollten, scheiden sich bis heute die Geister: drei, fünf oder gar noch mehr? In einer Frage sind sich jedoch alle einig: Mehr als nötig sollte man nicht zu sich nehmen. Oft sind es nämlich die – ungesunden oder dann doch etwas größer ausfallenden – Snacks zwischendurch, die den Traum vom Wunschgewicht platzen lassen. „Mahlzeit! Ein Plädoyer für die Drei“ weiterlesen

Proteine prophezeien purzelnde Pfunde

Für Menschen, die gezielt Muskelmasse aufbauen und/oder ihr Gewicht reduzieren möchten, ist eine proteinreiche Ernährung unverzichtbar. Proteine spielen u. a. eine wichtige Rolle beim Nährstofftransport in Blut und Zellen, innerhalb der Immun-Abwehr sowie im Hormonhaushalt. Das Entscheidende für Menschen mit dem Ziel einer Gewichtsreduktion: Eine proteinreiche Ernährung sorgt für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. „Proteine prophezeien purzelnde Pfunde“ weiterlesen

Ach du dickes Ei – was tun bei Ei-Unverträglichkeit?

Hinter Symptomen wie Völlegefühl, Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall verbergen sich oft Lebensmittelunverträglichkeiten. Handelt es sich nur um ein oder wenige Lebensmittel, z. B. bestimmte Obst- und Gemüsesorten, stehen oft noch genug Alternativen für den eigenen Speiseplan zur Auswahl. Doch was tun, wenn es sich um eine Hühnerei-Unverträglichkeit handelt, bei der im schlimmsten Fall weder Eigelb noch Eiklar vertragen werden? „Ach du dickes Ei – was tun bei Ei-Unverträglichkeit?“ weiterlesen